2013

Das Drei-Türen-Mietshaus von 1860 in der Turnerstr. 10-16 war 2006 unter Denkmalschutz gestellt worden. Die Sanierungspläne des Eigentümers waren aufgrund von neuen Schadensbildern und Gutachten seitdem immer wieder revidiert worden worden und scheiterten letztlich, trotz intensiver Begleitung durch das Denkmalschutzamt. Heftige Windböen im Oktober 2013 beschleunigten die Einsturzgefahr der zuletzt noch verbliebenen Straßenfassade. Der Notabriss des Gebäuderestes am 28.10. 2013 war die Folge.

Foto: Helmuth Barth

Etagenhaus Karolinenviertel