Köhlbrandbrücke - Abriss trotz Erhaltungsfähigkeit?
4.2.2024

Köhlbrandbrücke - Abriss trotz Erhaltungsfähigkeit?

Die 1974 errichtete Köhlbrandbrücke steht unter Denkmalschutz und gilt als eines der wichtigsten Hamburger Wahrzeichen. Dennoch plant die Stadt Hamburg seit vielen Jahren den Abriss der Brücke, weil sie angeblich nicht erhaltungsfähig sei. Aktuelle Untersuchungen bestätigen jedoch, dass die Brücke saniert und weitergenutzt werden könnte, wenn man nur sie vom Schwerlastverkehr befreit. Der Denkmalverein fordert daher in einer neuen Petition, eine mögliche Erhaltung der Brücke zu prüfen. mehr