Das in der Stockmeyerstraße auf dem Areal der HafenCity gelegene kleine Haus ist eine der letzten Kaffeeklappen im Hamburger Hafen. Als sein Abriss drohte, wurde es von dem Hamburger Kaufmann Klausmartin Kretschmer übernommen, der es umfassend sanierte. Genutzt wird es seit 2006 wieder als Gastronomiebetrieb.

Oberhafenkantine