25.6.2021

Während der coronabedingten Einschränkungen konnten die Mitglieder des Denkmalvereins immer am letzten Freitagnachmittag im Monat von 16 bis 17 Uhr an einer virtuellen „Sprechstunde“ über die Videokonferenz-Plattform Zoom teilnehmen und sich mit der Geschäftsführung über die aktuellen Themen und Aktivitäten des Vereins austauschen.