22.9.2022

Immer zur Mitte und zum Ende der Legislaturperiode laden wir alle interessierten Hamburger:innen ein, mit der Politik über aktuelle Denkmalthemen und diesmal auch über die Rolle der Baudenkmäler für den Klimaschutz zu sprechen.

Nach einer Einführung unseres Vorsitzenden Lennart Hellberg diskutierten die Sprecher:innen der Fachausschüsse für Stadtentwicklung bzw. Kultur in der Bürgerschaft Dr. Christel Oldenburg (SPD), Olaf Duge (Bündnis 90 / Die Grünen), Dr. Anke Frieling (CDU) und Heike Sudmann (Die LINKE), anschließend wird die Diskussion für das Publikum geöffnet. Moderiert haben Johann-Christian Kottmeier (Arbeitskreis Denkmalschutz der Patriotischen Gesellschaft von 1765) und unsere Geschäftsführerin Kristina Sassenscheidt.

Eine ausführliche Zusammenfassung folgt an dieser Stelle.