2017

Die Jugendbauhütte Hamburg hat sich der großen Herausforderung angenommen, ein stark sanierungsbedürftiges ehemaliges Hufnerhaus am Moorfleeter Deich in Hamburg-Allermöhe zu sanieren. Die Jugendbauhütte ist mit dem Anspruch angetreten, soviel Substanz wie möglich zu erhalten, und will damit eine Vorzeigerestaurierung durchführen. Die wichtigste Grundlage für ihre Arbeit war daher ein Holzgutachten für die Fachwerkholzsubstanz. Mit dem Restaurator Veith Grünwald fanden die Initiatoren der Jugendbauhütte einen sachkundigen Holzgutachter, der sich intensiv mit der historischen Substanz auseinandergesetzt, ihren aktuellen Zustand dokumentiert und Konzeptvorschläge zur Restaurierung entwickelt hat. Das Gutachten wurde in Höhe von 8.000 EUR durch den Denkmalverein gefördert.

Holzgutachten Moorfleeter Deich